Startseite
Verband
Karriere
Informationen
Kontakt

Verbandsanlass 2016: Besuch im Grand Casino Basel

«Faites vos jeux, rien ne va plus», so hätte das Motto der Erstausgabe des auf mehrfachen Wunsch ins Leben gerufenen Verbandsanlasses vom 4. November 2016 lauten können. Auf dem Programm der gesellschaftlichen Abendveranstaltung stand der Besuch des Grand Casino Basel, zu welchem die 24 Mitglieder und Gäste gegen 18.00 Uhr beim Willkommensapéro in der „Place to be Bar“ empfangen wurden. Es folgte eine Führung durch die stimmungsvollen Spielhallen, begleitet von interessanten Informationen mit Zahlen und Fakten zum Spielbetrieb. Wieder zurück am Ausgangspunkt wurden die Teilnehmenden in einer kurzen Demonstration in die Welt des Roulettes eingeführt, bevor der Küchenchef und sein Team ihre Aufwartung machten und die Gäste mit einem vorzüglichen Drei-Gang-Menu im angenehmen und gemütlichen Ambiente des Casino-Restaurants kulinarisch verwöhnten. Zu vorgerückter Stunde durften die Anwesenden mit dem vom Verband zur Verfügung gestellten Jeton-Kontingent ihr Spielglück am Roulette-Tisch versuchen und so die zuvor gewonnenen theoretischen Erkenntnisse zur praktischen Anwendung bringen. Ob sich auf Grund eines unverhofften Geldsegens im Anschluss eine oder mehrere Personen frühpensionieren liessen, wurde nicht überliefert. Aufgrund der vielen positiven Reaktionen bereits während und nach dem Anlass kann hingegen festgestellt werden, dass mit der Erstausgabe des gesellschaftlichen Verbandsanlasses der Geschmack der Teilnehmenden offensichtlich getroffen wurde.

Luigi Troiani
Geschäftsführer

7. November 2016

Zurück zur Homepage