Startseite
Verband
Karriere
Downloads
Links
Kontakt

Delegiertenversammlung vom 31. März 2007

Die Delegierten des Deutschschweizer Reinigungsgewerbes haben in Basel getagt und Jasmin Stebler als Zentralpräsidentin bestätigt. Darüber hinaus verfügt die Reinigungsbranche wieder über einen allgemeinverbindlichen GAV.

Nach 2001 tagte Allpura Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen anlässlich seiner 40. ordentlichen Delegiertenversammlung am 31. März wieder in Basel. Hans-Peter Abegglen, Präsident des organisierenden Sektionalverbandes von Basel und Umgebung, durfte mit Stolz die in grosser Zahl angereisten Delegierten und Gäste im Hotel Hilton begrüssen. Unter Ihnen auch Peter Malama, Direktor Gewerbeverband Basel-Stadt, der in seinem Gastreferat die BASKO Basel vorstellte.

Im Rahmen der anstehenden Wahlen wurde Zentralpräsidentin Jasmine Stebler einstimmig wiedergewählt. Brandaktuell konnte zudem bekannt gegeben werden, dass der Gesamtarbeitsvertrag für die Reinigungsbranche in der Deutschschweiz nach einem Unterbruch von drei Monaten per 1. April 2007 wieder allgemeinverbindlich erklärt wurde.

Beim gemeinsamen Mittagessen mit Unterhaltungsprogramm wurden die Teilnehmer zum Abschluss der Veranstaltung mit einem typisch “baslerischen“ Präsent überrascht.

Zur Fotogalerie
Zurück zur Übersicht